SG Sohren läuft in Büchenbeuren für den guten Zweck

(Kommentare: 0)

Die SG Sohren nimmt mit fünfzehn Akteuren am Lauf für Somalia teil

 

Bevor es am Nachmittag in Dommershausen gegen die SG Vorderhunsrück ging, liefen am Morgen noch fünfzehn Spieler der SG Sohren beim Büchenbeurener Heimatfest den Rundkurs über fünf Kilometer für den guten Zweck mit.

Beim Testspiel konnten wir ein 1:1 erzielen. Torschütze in Dommershausen war Christopher Faust.

Im Anschluss an das Remis ging es nochmals zurück auf das Büchenbeurener Fest, um dort bei gutem Essen und dem ein oder anderen Kaltgetränk das anstrengende Wochenende Revue passieren zu lassen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben