Verabschiedung Niclas Berg

(Kommentare: 0)

Wir sagen Danke für acht coole Jahre!

 

Unser Trainer Niclas Berg verlässt aus beruflichen Gründen die jetzige B-Jugend. Bereits seit dem ersten Jahr in der F-Jugend ist er für die Jungs Trainer, Freund und Kumpel.

Zusammen mit seinem besten Freund Jakob Nehls übernahm er sein Amt. Im Alter von 15 Jahren, so alt wie seine Jungs heute sind, kam er zuerst mit dem Fahrrad, Moped, begleitendes Fahren und schließlich mit dem eigenen Auto. Nach anfänglicher Raserei hat er sich dem Tempo der Eltern angepasst und fährt "vernünftiger".

 

Seit knapp vier Jahren steht ihm Simon Boos zur Seite, der nun zum Chef aufgestiegen ist.

In diesen acht Jahren erlebten die Jungs einige Höhen und Tiefen. Besonders erfolgreich war die letzte

Saison mit dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft und der anschließenden Teilnahme an der

Rheinlandmeisterschaft in Sinzig. Auch unser Nachtturnier im letzten Juni in Hambuch war ein tolles

Erlebnis.

 

Und obwohl wir immer Kaderprobleme haben (besonders in dieser Saison) hat die Mannschaft einen

tollen Zusammenhalt und guten Teamgeist, was auch an den Trainern liegt. Auch bei den Eltern herrscht

große Beteiligung und Begeisterung für die Mannschaft und ihre Trainer. Hoffen wir, das es bis zum Start

in den Senoirenbereich so weitergeht und wir auch in der nächsten Saison und in der A-Jugend weiter

zusammen spielen können.

 

Die Jungs der jetzigen B-Jugend: Eddy Husch, Tim Schulz, Ole Menzel, Noah Vink, Niklas Henn, David Meinhardt, Hussein Mahli, Mahdi Sultani, Jonas Grünewald, Tim Hillen, Leon Henn, Jason Göbel, Julien Dern, Franz Huesgen und Maurice Weyrauch

 

 

Auch im Namen der SG Sohren bedanken wir uns ganz herzlich
für deine Tätigkeiten als Jugendtrainer!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben