:: Gästebuch ::neuer Eintrag

bebo -> Eintrag am 19.11.2009 um 12:16

jetzt gehts los/ jetzt gehts los

derwinter -> Eintrag am 19.11.2009 um 11:53

@ mr. x: der winter vergeht, das ist sicher, was jedoch genauso sicher ist, ist, dass er garantiert auch wiederkommt:-) @robik: Also wenn du schon hier den Mahner und Erinnerer gibst was Rechtschreibung, Satzbau und investigativen Journalismus betrifft, dazu noch den Klugscheisser mimst, dann muss ich hier anmerken, dass sich die Geschichte mit der Sonne laut deiner Satzstruktur auf mich bezieht, was wohl keinen Sinn ergibt:-)

Harry Viderci -> Eintrag am 19.11.2009 um 11:38

Die neue Kategorie ("Spielerprofil") ist topp!! Daumen hoch. :)

bebo -> Eintrag am 19.11.2009 um 11:37

Danke für den Nachhilfeunterricht, warum brauchen zwei arbeiter die Hälfte der Zeit, die machen doch längere Pausen und unterhalten sich und trinken auch noch das ein oder andere Bier. Spielt das wahre leben in der Mathematik keine Rolle. :-)

Sekretärin von Herrn Kühn -> Eintrag am 19.11.2009 um 11:35

Lieber Bebo, mit dem Begriff Antiproportionalität meine ich natürlich nichts anders als die "Reziproke Proportionalität". Ich denke, jetzt wird es klarer! Viele Grüße, Silke

Mister X -> Eintrag am 19.11.2009 um 11:13

Oh je was soll ich nur sagen. Super text Robik ;-) Bin geehrt über so nette Worte aber laß doch dir Frauen aus dem Spiel :-) Bin immer gern bei der Mannschaft und feuer euch an. Weis ja soooviel mehr wisst ihr ja alle ;-) Will motivieren und den zusammenhalt stärken denn mehr war nicht drin aber vorsicht der Winter wird vergehen und dann bin ich wieder im Training. Gruß P.E.

Robik -> Eintrag am 19.11.2009 um 09:16

Da wir auch eine Bildungsplattform sind, erklär ich dir bebo, was Propotionalität und Antiproportionalität bedeutet, da die Begründung 1/x nur sehr unzureichend ist;). Am besten anhand zweier Beispiele. Proportionale Zuordnung. ein Apfel kostet einen Euro, demnach kosten 2 Äpfel 2 Euro. Antiproportinal bedeutet das Umgekehrte, also mit dem Wachstum der einen Einflussgröße, schrumpft die andere Größe. BSP: Ein Mann braucht für den Bau eines Hauses 10 Monate, also brauchen 2 Männer 5 Monate usw...

Philipp -> Eintrag am 18.11.2009 um 05:13

mit meinen eintrag wollte ich keinesfalls die leistungen der zweiten mannschaft schmälern, da ich ja auch selbst daran mitwirke. vielmehr wollte ich deutlich machen das durch die qualität der witze sämtliche sonstigen leistungen absolut verblassen

bescheid -> Eintrag am 18.11.2009 um 10:02

1/x

bebo -> Eintrag am 18.11.2009 um 09:37

@ sekretärin von herrn kühn: was bedeutet eigentlich antipropoartional?
Kreissparkasse Bohr Omnibusse DMC Metzgerei Doern Krankengymnastik Jakobs Reiseb´┐Żro Dreher Flycar Herbstreuter Porzellanhaus Kaefer Meinhardt Autohaus Scherer Versicherungsbüro Klaus R&ömer
Counter: