:: Gästebuch ::neuer Eintrag

Robik -> Eintrag am 14.09.2009 um 04:53

Mit dem Ziel, weiterhin so viele Erfolge zu feiern, würde ich hier gerne mal die Euphorie bremsen, wenns gestattet ist. Und das wird mich was kosten, aber "nach dem Spiel ist vor dem Spiel" und das "nächste ist ja meistens das schwerste"....

Kurt C. Hose -> Eintrag am 14.09.2009 um 12:53

Meine Glückwunsch zum Sieg am Freitag!! 4:1 ... mein lieber Scholli - bin gespannt auf den Bericht! Beste Grüße, Tobi

Alex -> Eintrag am 12.09.2009 um 06:17

Das Weinfest so einigermaßen, aber der Rückfahrt-Bus musste entsorgt werden... Bis zum Oktober-Fest-Vorspiel in Büchel in zwei Wochen brauchen wir aber wieder einen.

Christian -> Eintrag am 12.09.2009 um 02:09

Jüpp, Glückwunsch auch aus dem Norden, ich hoffe, dass das Weinfest noch einigermaßen ganz gelassen wurde.

Mario Hartmann -> Eintrag am 12.09.2009 um 11:12

Hey Jungs das habt ihr super gemacht 4:1 einfach der hammer wünsche euch viel spaß mit den vielen kisten bier macht weiter so jungs glückwunsch nochmal lg mario

bb -> Eintrag am 12.09.2009 um 08:56

4:1 gewonnen und ich war nicht dabei, ich freue mich jetzt schon auf den bericht denn nur über diesen weg kann ich und werde ich das spiel revue passieren lassen ich bin stolz auf euch jungs gruss bb

Stef -> Eintrag am 10.09.2009 um 03:45

Info: Auf Fussball.de gibt es bei dem Spiel Sohren - Holzbach einige Bilder zu betrachten.

alex -> Eintrag am 09.09.2009 um 05:51

schön, dass hier mal wieder leben ist... danke an "tore" kühn ... in der aufstellung fehlt der fußballrüpel alexander (von manch einem auch scharli genannt) schell. werd ich die tage korrigieren!

witzekenner -> Eintrag am 08.09.2009 um 09:21

war ja nur auf den letzten witz bezogen und sollte keine kritik an tobi oder der rubrik an sich darstellen

bb -> Eintrag am 08.09.2009 um 08:40

korrektur der korrektur: neun feldspieler trotz dem ein super spiel leider bin ich am freitag nicht dabei und mein herz wird bluten also macht uns keine schande motivation ist eigentlich schon der gegnerische trainer bleibt fair und bringt die 3 punkte mit nach hause
Kreissparkasse Bohr Omnibusse DMC Metzgerei Doern Krankengymnastik Jakobs Reiseb´┐Żro Dreher Flycar Herbstreuter Porzellanhaus Kaefer Meinhardt Autohaus Scherer Versicherungsbüro Klaus R&ömer
Counter: