:: Aktuell ::

Vorschau auf das kommende Wochenende

Es stehen die ersten Vorbereitungsspiele an!

Sportfest in Schneppenbach:

Spvgg Teufelsfels - SG Sohren I am So., 12.07., 17.30 Uhr
Spvgg Teufelsfels 1b - SG Sohren II am Sa., 11.07., 17.30 Uhr

Sportfest in Lingerhahn:

SG Werlau - SG Sohren III am Sa., 11.07., 17.00 Uhr

Trainingslager vom 17.-19.07.09 in Neidenbach. Anmeldung über die Trainer der 3 Mannschaften!
 

Torwart Yoshua Grundmann in die Rheinland U-15 Auswahl berufen

Nach etlichen Jahren Abstinenz wurde wieder ein Nachwuchsspieler des TuS Sohren für eine Sichtung und eine Trainingseinheit in Koblenz nominiert.

Am 25. Juni 2009 wird Yoshua Grundmann mit seinen meist von der TuS Koblenz und Eintracht Trier stammenden Mannschaftskollegen zu einer Trainingseinheit in der Sportschule des Fußballverbandes in Koblenz erwartet.

Der 14 jährige C-Jugend Spieler der SG war überrascht, als er die Einladung vom zuständigen Verbandstrainer Clemens Decker bekommen hat. Obwohl er schon öfter an Maßnahmen des Rheinland Stützpunktes in Kastellaun teilnehmen durfte, hatte er es bislang nicht geschafft, überregional die Farben des Rheinlandes mit zu repräsentieren.

Yoshua Grundmann ist mit dieser Berufung nicht nur der einzige Sohrener nach langer Zeit, sondern auch der einzige Spieler aus dem Hunsrück.

Leider ist hierdurch auch der TSV Emmelshausen auf unser Torwart-Talent aufmerksam geworden und ab nächster Saison wird Yoshua für die C-Jugend-Bezirksligamannschaft des TSV auflaufen.

Wir wünschen Yoshua alles Gute für die weitere Karriere und hoffen, dass er bald wieder für die JSG Sohren spielen wird.

Zwischenzeitlich wurde Yoshua in die Verbandsauswahl des Jahrgangs 1.1.95 berufen und spielt vom 13. - 18. Juli 2009 in Bad Blankenburg. Dort findet das U15 DFB-Juniorenlager statt, was als Sichtung zur Junioren-Nationalmannschaft dient.
 

Neuzugänge / Abgänge Sommer 2009

Neuzugänge / Abgänge Sommer 2009 Heute Trainingsbeginn 19.00 Uhr in Büchenbeuren

Zugänge

Volker Winter (SG Reil/B./B./P./E.)
Florian Ternes (SG Urbar/P./B.)
Matthias Endres (FC Rhaunen)

Aus der eigenen A-Jugend kommen dieses Jahr:

Philipp Johnen, Alexander Schleicher, Lukas Kölzer, Kevin Händel, Mario Hartmann, Johannes Schuler, Alex Mirenda, Lukas Klein

Abgänge

Patrik Welches (SV Oberwesel)
Sebastian Mokros (SG Mörschbach/L.)
Artem Sagel (SV Morbach)
Daniel Ank (SG Laudert/L.)
Artur Stürz (Spvgg Biebertal)

Den aktuellen Trainingsplan findet man auf unserer Homepage unter Downloads
 

Rückblick Kreissparkassen-Turnier in Gemünden

F-II-Jugend wird 3. von 24 Mannschaften !!!

In dem gut besetzten Kreissparkassenturnier 2009 in Gemünden gelang unserer
F II (Jahrgang 2001/ 2002)ein hervorragender dritter Platz und setzte sich
gegen einige Mannschaften des Jahrganges 2000 durch.

Verstärkt wurde die Mannschaft durch Simon Fink und Alexander Römer aus dem
Jahrgang 2000.

Die Vorrunde wurde souverän mit 14:0 Toren und 13 Punkten abgeschlossen.

Das Achtelfinale gegen JSG Gemünden wurde beherrscht und mit 1:0
entschieden.

In einem hin und her wiegenden Spiel im Viertelfinale gegen die Spvg Biebern
konnte sich ebenfalls mit 1:0 durchgesetzt werden.

Leider musste im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger JSG Perscheid
Tribut für die kräftezehrenden vorausgegangen Spiele gezollt werden.
Perscheid ging mit 1:0 als verdienter Sieger aus der Partei heraus.

Im Spiel um den dritten Platz wurden dann nochmals alle Kräfte mobilisiert
und die JSG Unzenberg mit 3:1 deutlich dominiert.

Unsere Torschützen waren: Luis Jakoby mit 10 Treffern
Alexander Römer mit vier Treffern
Simon Fink mit vier Treffern und
Johannes Theis mit einem Treffer
 

E-Jugend-Fußballer verbrachten eine harmonische Freizeit in Blankenrath

E-Jugend-Fußballer verbrachten eine harmonische Freizeit in Blankenrath Nach dem Sport kommt auf für den Nachwuchs das wohl verdiente Vergnügen:
Die E-Jugend machte zum Saisonabschluss einen Wochenendausflug in die
Jugendfreizeitstätte in Blankenrath. Bei zum Glück gutem Wetter verbrachten
rund 30 Kinder und 15 Erwachsene ein außergewöhnlich schönes, wenn auch für
alle Beteiligten -wie auf dem Bild zusehen- mitunter anstrengendes
Wochenende in einer tollen Gemeinschaft. Tenor aller Beteiligten: Das machen
wir wieder
 
Kreissparkasse Bohr Omnibusse DMC Metzgerei Doern Krankengymnastik Jakobs Reiseb´┐Żro Dreher Flycar Herbstreuter Porzellanhaus Kaefer Meinhardt Autohaus Scherer Versicherungsbüro Klaus R&ömer
Counter: