:: Aktuell ::

SG 1 testet gegen Bezirksligisten aus Mörschbach

In etwa einem Monat startet die SG 1 aufgrund der etlichen verlegten Spiele aus der Hinserie etwas verfrüht in die 2. Hälfte der Saison, wobei natürlich gilt, dass man sich kaum noch Fehltritte leisten darf, sollte die Mission „Aufstieg“ erfolgreich gemeistert werden. Umso intensiver fällt die Vorbereitung aus, die auch vor einer Dreifachbelastung am Wochenende nicht zurückschreckt, denn neben den für Samstag angesetzten Testspiel gegen Mörschbach auf neutralem Platz in Rheinböllen galt es, am Sonntag den Titel des Hallenkreismeisters zum dritten Mal in Folge nach Sohren zu holen.
Nichtsdestotrotz spielte man gegen die SG Mörschbach alles andere als ökonomisch, zumal der Trainer, Patrik Welches, im selben Ort wohnt und aus Prestigegründen natürlich nicht verlieren wollte. Die Mannschaft tat dem Coach gerne den Gefallen und spielte nach einer kurzen Phase der Orientierung und Zuordnung mit dem gewohnten Offensivdrang auf. Nach einigen vergebenen Chancen sollte schließlich Daniel Ank für den Führungstreffer sorgen, nachdem er gekonnt von Waldemar Stier in Zusammenarbeit mit Artem Sagel in Szene gesetzt wurde. Zwar war man über die erste Halbzeit gesehen besser, mutiger und spielfreudiger, aber der Halbzeitstand spiegelte dies nicht wieder, denn nach einem missglückten Versuch, den Ball aus der Gefahrenzone zu klären, traf der gegnerische Stürmer zum 1:1 Ausgleich.
Die 2. Halbzeit und ihr Spielverlauf waren geprägt von vielen Experimenten hinsichtlich der Aufstellung. So kam es zum Beispiel, dass das neu formierte Mittelfeld ohne ihren Regisseur, Patrik Welches, agierte und das in diesem bis auf Eduard Fischer kein Spieler älter als 20 Jahre war. Dies zeigte sich vor allen Dingen im rasanten Tempo der Angriffsaktionen, aber auch der Anfälligkeiten für Konter und schließlich auch 2 weitere Gegentreffer.
Dennoch spielte man unbeeindruckt von diesen Toren weiterhin munter auf und wurde schließlich durch den Anschlusstreffer zum 2:3 durch Alex Schleicher, assistiert von Daniel Ank belohnt, was gleichzeitig auch der Endstand war.
Abschließend lässt sich sagen, dass man trotz der knappen Niederlage zuversichtlich auf die kommenden Aufgaben in der Meisterschaft sehen kann, da man eine überzeugende Leistung geboten hat und eine Niederlage nicht verdient hatte. Erfreulich war auch die Leistung des wiedergekehrten Wladimir Beregowez, der im defensiven Mittelfeld stets zuverlässig agierte und in Kombination mit dem Trainerfuchs ein gutes Mittelfeldduo stellte.

Aufgebot: Dallinger, Johnen – Müller, Rohloff, Beregowez R. – Welches, Beregowez W., Mähringer, Schleicher, Fischer, Hartmann – Stier, Ank, Stürz
 

HKM Endrunde

Senioren: Endrunde Hallenkreismeisterschaft


Sonntag 25.01.2009, 13.00 Uhr in Boppard

Gruppe A: Emmelshausen II, Tiefenbach, Sohren I, Sohren II, Moselkern II

Gruppe B: Leiningen, Rheinböllen, Sohren III, Uhler, Auderath

Busabfahrt 11.00 Uhr, Altes Kino
 

Vorschau aufs Wochenende

HKM-Halbfinale für Senioren und B-Jugend

SG I am So., 18.01., 16.00 Uhr in Sohren, 1. Platz, qualifiziert
SG II am So., 18.01., 16.00 Uhr in Simmern (Gym), 2. Platz, qualifiziert
SG III am So., 18.01., 16.00 Uhr in Simmern (HS), 2. Platz, qualifiziert

Endrunde am So., 25.01., 13.00 Uhr in Boppard; Busabfahrt 11.00 Uhr, Altes Kino

B-Jugend am So., 18.01., 13.00 Uhr in Sohren, ausgeschieden
 

AH SOHREN - NIEDERSOHREN

Lieber Sportkamerad,


hiermit laden wir Dich herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein.


Die Veranstaltung findet statt:
Donnerstag, den 15.Januar.2009
um 19.30 Uhr
Gasthaus Clemens Wald


Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2. Berichte
- Schriftführer
- Kassierer
- Spielführer
- Kassenprüfer

3. Neuwahl des 1. Vorsitzenden

4. Wahl der Kassenprüfer

5. Planung für das Jahr 2009 (Spielbetrieb)

6. Verschiedenes, Anregungen und Wünsche


Wie aus der Tagesordnung ersichtlich, wird in diesem Jahr der 1. Vorsitzende neu gewählt. Der bisherige 1. Vorsitzende Manfred Heich legt sein Amt zum Jahresende nieder. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Spielbetrieb 2009.
Wir möchten aus diesem Grund alle Mitglieder bitten, diesen Termin wahrzunehmen und sich aktiv an den Entscheidungen zu beteiligen.

Der Vorstand der AH wünschen Dir und Deiner Familie ein gutes neues Jahr 2009.


Mit sportlichem Gruß
Vorstand AH Sohren/Niedersohren
 

Vorschau aufs kommende Wochenende

Folgende Turniere stehen an

SG I: Veltins-Cup in Schweich am Sa., 10.01.09, 13.00 Uhr Vorrunde (Gegner TuS Mosella Schweich II,
SV Pölich-Schleich, VfB Detzem); Endrunde am So., 11.01.09, ab 15.15 Uhr

Beginn Vorbereitung Rückrunde: Fr., 09.01., 19.00 Uhr, Bürgerhalle Sohren

Hallenkreismeisterschaften:

C-Jugend Niedersohren I: Viertelfinale am Sa., 10.01., 16.00 Uhr in Simmern (HS)
C-Juniorinnen Sohren: Endrunde am So., 11.01., 13.00 Uhr in Boppard
D-Jugend Büchenbeuren I+II: Viertelfinale am So., 11.01., 16.00 Uhr in Lutzerath
D-Jugend Büchenbeuren III: Viertelfinale am So., 11.01., 16.00 Uhr in Sohren
D-Juniorinnen Sohren: Vorrunde am So., 11.01., 13.00 Uhr in Emmelshausen
E-Jugend Niedersohren I: Achtelfinale am So., 11.01., 13.00 Uhr in Kirchberg
E-Jugend Niedersohren II: Achtelfinale am So., 11.01., 13.00 Uhr in Sohren
E-Jugend Niedersohren III: Achtelfinale am So., 11.01., 13.00 Uhr in Simmern (Gym)
F-Jugend Sohren I+II: Turnier am So., 11.01., 10.00 Uhr in Kirchberg
Bambini: Teilnahme am Bambini-Treff am Sa., 10.01., 10.00 Uhr in Simmern (Gym)
 
Kreissparkasse Bohr Omnibusse DMC Metzgerei Doern Krankengymnastik Jakobs Reiseb�ro Dreher Flycar Herbstreuter Porzellanhaus Kaefer Meinhardt Autohaus Scherer Versicherungsbüro Klaus R&ömer
Counter: