:: Aktuell ::

A-Klasse: Sohren schießt sich an die Tabellenspitze, weil Unzenberg verliert

A-Klasse: Sohren schießt sich an die Tabellenspitze, weil Unzenberg verliert Kreisliga A Hunsrück/MoselEinige Überraschungen gab es am 12. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel und dazu einen neuen Spitzenreiter. Sohren kletterte mit einem Kantersieg auf Platz eins, Unzenberg musste nach der Heimn

SG Sohren/Niedersohren/Büchenbeuren - TSV Emmelshausen II 8:1 (4:1). Nach zehn Minuten war die Partie beim Stande von 3:0 bereits entschieden, danach ließ Sohren Ball und Gegner gut laufen und legte kontinuierlich nach. Durch den Kantersieg kletterten die Gastgeber auf Platz eins. Dementsprechend war auch SG-Coach Ulli Weckmann nach dem Sieg zufrieden: "Auch die Art und Weise war beeindruckend, wir haben Emmelshausen keine Luft gelassen, einen Angriff nach dem anderen gefahren. Es hat alles gepasst, die ersten drei Schüsse waren drin." Bei den Gästen machte sich die angespannte Personallage bemerkbar: "Da hat eine B-Klassen-Mannschaft gegen eine sehr gute A-Klassen-Mannschaft gespielt. Mit dieser Besetzung war einfach nicht mehr drin", meinte TSV-Spielertrainer Reyad David.
 

Vorbericht aus der RHZ

Vorbericht aus der RHZ SG Sohren/Niedersohren/Büchenbeuren - TSV Emmelshausen II

Emmelshausen II überraschte mit dem 3:1-Sieg gegen Spitzenreiter Unzenberg, rangiert aber nur auf Tabellenplatz neun. Sohrens Trainer Ulli Weckmann nimmt die TSV-Reserve dennoch sehr ernst: "Das Spiel gegen Unzenberg war ein Warnschuss. Die Leistung entspricht nicht ihrem Tabellenstand. Wir wollen unsere Serie fortsetzen", sagt Weckmann nach sechs Siegen und zehn ungeschlagenen Spielen in Folge. Stürmer Waldemar Stier trainierte zuletzt wieder und hat seinen Platz im Team gefunden. Gäste-Trainer Reyad David sieht trotz des Sieges über Unzenberg eine schwere Hürde auf seine Mannschaft zukommen: "Sohren ist spielerisch viel stärker als Unzenberg, sie haben einen sehr guten Lauf." Thjis Schütteler wird dem TSV fehlen, Maikel Davids Einsatz steht auf der Kippe.
 

Vorschau der Woche

SG/JSG Sohren / Niedersohren / Büchenbeuren

Das Spiel der ersten Mannschaft gegen TSV Emmelshausen II beginnt am kommenden Samstag um 16:00 Uhr


Ergebnisse:

Kreisliga A Hunsrück/Mosel: SG Cochem - SG Sohren I 1:4
Tore: Johann Brecht (3), Artem Sagel
Kreispokal-Achtelfinale: SG Mörsdorf - SG Sohren I 0:3
Tore: Johann Brecht (2), Tobias Dechandt
Kreisliga C Hunsrück: TuS Ellern - SG Sohren II 2:1
Tor: Michael Schwenzel
Reserveklasse Rhein-Hunsrück: SG Sohren III - SG Landkern II 8:1
Tore: Mirko Konrad (3), Artan Syla (2), Maurice Drossé (2), Markus Schneider


Vorschau:

Kreisliga A Hunsrück/Mosel: SG Sohren I - TSV Emmelshausen II am Sa., 22.10., Spielbeginn stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Bitte Ansetzung bei fussball.de bzw. Rhein-Zeitung beachten.
Kreisliga C Hunsrück: SG Sohren II: spielfrei
Reserveklasse Rhein-Hunsrück: SG Leiningen II - SG Sohren III am Do., 20.10., 19.30 Uhr
TuS Kirchberg III - SG Sohren III am Sa., 22.10., 19.30 Uhr
Frauen-Bezirksliga: SG Sohren - SG Holzbach II am So., 23.10., 14.00 Uhr
B-Juniorinnen: JSG Sohren - FC Urbar am So., 23.10., 11.00 Uhr
B-Jugend: TuS Kirchberg II - JSG Büchenbeuren am Sa., 22.10., 15.00 Uhr
C-Jugend: TuS Kirchberg - JSG Büchenbeuren am Sa., 22.10., 13.30 Uhr
D-Jugend: JSG Niedersohren - JSG Hollnich am Sa., 22.10., 13.30 Uhr
E-Jugend: JSG Niedersohren: spielfrei
F-Jugend: JSG Sohren I: spielfrei
JSG Sohren II - TuS Kirchberg am Fr., 21.10., 18.00 Uhr



Ab Sa., 22.10. findet das Bambini-Training in der Großraumsporthalle der Regionalen Schule Sohren/Büchenbeuren statt. Beginn ist 13.00 Uhr für alle Kinder jünger 6 Jahre. Trainer ist Michael Scholl (0170/5816177).



Aktuelles zum Fußball in Sohren und Umgebung auch unter www.sg-sohren.de !
 

Vorbericht aus der RHZ

Am Sonntag geht es nach Cochem

SG Cochem/Klotten - SG Sohren/Niedersohren/Büchenbeuren.

Mit 3:6 zog sich Cochem bei Spitzenreiter Unzenberg am letzten Wochenende achtbar aus der Affäre, hielt über weite Strecken gut mit. Nun kommt mit der SG Sohren ein ähnliches Kaliber ins Moselstadion, deshalb will Cochems Coach Andreas Heyl an der Ausrichtung nichts ändern: "Wir wollen wieder möglichst lange die Null halten, auch wenn das letzte Woche nicht so gut geklappt hat." Christoph Marx wird ihm dabei fehlen, dafür kehrt Stefan Schug wieder zurück. Die Gäste gaben sich im Kreispokal beim B-Ligisten aus Mörsdorf (3:0) keine Blöße. "Das war in Ordnung, wir waren über 90 Minuten spielbestimmend, eine gute Trainingseinheit", fand Sohrens Trainer Ulli Weckmann. Für das Spiel in Cochem gibt Weckmann eine klare Parole aus: "Maßgeblich ist nicht der Gegner. Wenn wir unsere Leistungen der letzten Wochen bringen, gewinnen wir. Wir wollen oben dranbleiben." Dafür stehen Weckmann alle Spieler zur Verfügung.
 

SG I gewinnt Pokalspiel in Mörsdorf

Bitburger Kreispokal

Unsere erste Mannschaft schaffte im Achtelfinale des Bitburger Kreispokals, gegen den B-Ligisten SG Buch, ein vom Ergebnis her klares 3:0.
Wann die Viertelfinalspiele stattfinden, ist bisher nicht bekannt.

Tore: (2) Brecht, Dechandt
 
Kreissparkasse Bohr Omnibusse DMC Metzgerei Doern Krankengymnastik Jakobs Reiseb�ro Dreher Flycar Herbstreuter Porzellanhaus Kaefer Meinhardt Autohaus Scherer Versicherungsbüro Klaus R&ömer
Counter: