:: Aktuell ::

Vorbereitungsspiele

Die Seniorenteams testen in den nächsten Wochen wie folgt...

SG Sohren I

So., 08.07., 16.30 Uhr, Idarwald Rhaunen I (Bezirksklasse Südwest) in Schneppenbach 0:0
Sa., 14.07., 16.00 Uhr, SC Idar-Oberstein II (Landesliga Südwest) in Niedersohren 4:3, Tore: Alexander Singer (2), Andreas Herdt, Johann Brecht
Sa., 21.07., 19.00 UHr, SV Zeltingen-Rachtig (A-Klasse Mosel) in Reil 5:3, Tore: Andreas Herdt (2), Tobias Dechandt (2), Robert Beregowez
So., 22.07., 10.00 Uhr, VBG-Turnier in Unzenberg 2. Platz
SG I - SG Oberkostenz 2:0, Tore: Johann Brecht, Angelo Mirenda
SG I - TuS Gemünden 3:0, Tore: Michael Schmidt, Alexander Singer, Andreas Herdt
SG I - SG Hunsrückhöhe 5:0, Tore: Alexander Singer (2), Tobias Dechandt, Johann Brecht, Michael Schmidt
SG I - SG Unzenberg 0:1
Fr., 27.07., 19.00 Uhr, SV Morbach (Rheinlandliga) in Bärenbach 1:2, Tor: Alexander Singer
So., 29.07., 14.30 Uhr, Spvgg Teufelsfels Schneppenbach (Bezirksklasse Ost) in Dickenschied 8:2, Tore: Johann Brecht (3), Andreas Herdt (2), Alexander Singer, Michael Schmidt, Eigentor
Di., 31.07., 19.00 Uhr, SG Lingerhahn (Kreisliga B Süd) in Lingerhahn faellt aus

SG Sohren II/III

Mi., 11.07., 19.30 Uhr, SG Oberkostenz (Kreisliga B Süd) in Kappel 1:2, Tor: Carlo Schneider
So., 15.07., 16.00 Uhr, SG Altlay/Hahn (Kreisliga B Mosel) in Niedersohren 2:0, Tore: Andrej Eck (2)
Fr., 20.07., 19.00 Uhr, SG Bremm II (Kreisliga B Nord) in Sohren/Stadion 6:1, Tore: Markus Schneider (2), Eduard Schwenzel, Michael Schwenzel, Mario Neef
Mi., 25.07., 19.30 Uhr, SG Ehrbachtal II (Kreisliga C Rhein) in Kratzenburg 2:1, Tore: Michael Schwenzel, Andrej Eck
Mi., 01.08., 19.30 Uhr, SG Mörschbach II (Kreisliga B Süd)

Unter folgenden Links finden die Mannschaften den jeweiligen Trainingsplan zur Vorbereitung.

Trainingsplan SGI


Trainingsplan SGII und SGIII
 

Spielerzugänge und -abgänge

Folgende Wechsel haben sich zur neuen Saison ergeben...

Zugänge

Alexander Singer, 25 Jahre, aus Simmern (vom FC Karbach/Rheinlandliga)
Reinhold Kratz, 20 Jahre, aus Kirchberg (vom TuS Kirchberg/A-Klasse)
Michael Schmidt, 19 Jahre, aus Simmern (von der SG Unterkülztal/B-Klasse)
Torsten Klingels, 18 Jahre, aus Sohren (aus der eigenen Jugend)

Allen neuen Spielern einen guten Start und viel Erfolg bei unserer SG Sohren!

Abgänge

Eric Müller, 29 Jahre (TuS Kirchberg)
Waldemar Stier, 33 Jahre (VFR Dickenschied)
Eduard Fischer, 34 Jahre (Karriereende)
Johannes Schmidt, 28 Jahre (SG Hunsrückhöhe)
Mario Hartmann, 22 Jahre (SG Altlay/Hahn)
Tobias Imhof, 18 Jahre (SV Blankenrath)
David Hoffmann, 24 Jahre (FC Rhaunen 05)
Albert Theise, 24 Jahre (unbekannt)

Euch allen viel Erfolg bei Euren neuen Vereinen - Ihr seid in Sohren immer wieder herzlich willkommen!
 

Saison 2012 / 2013

Trainingsbeginn SG I

Am Freitag, 06.07., 19.00 Uhr, bittet Trainer Ulli Weckmann zum Trainingsbeginn um 19.00 Uhr in Büchenbeuren - natürlich mit Laufschuhen.

Näheres zu Vorbereitungsspielen und Spielerab- und zugängen in Kürze an dieser Stelle.
 

Public Viewing in Sohren

Die Veranstaltung am So., 17.06. findet auch im Gemeindehaus statt (ab 19.00 Uhr) !!!

In Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Sohren, dem TUS Sohren und der Ortsgemeinde Sohren, veranstaltet die SG-Sohren an verschiedenen Standorten in Sohren ein Puplic Viewing zur momentan stattfindenden Fußball EM.

Unter folgendem Link finden sie die alle Informationen dazu!

public viewing
 

News zum kommenden Kader der ersten Mannschaft

News zum kommenden Kader der ersten Mannschaft Transfer-Überraschung: Alex Singer stürmt zur SG Sohren

Kreisliga A Hunsrück/Mosel - Die SG Sohren/Niedersohren/Büchenbeuren hat es ihren Konkurrenten in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel gleichgetan und auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Der Vizemeister der A-Klasse hat Offensivmann Alex Singer vom Rheinlandligisten FC Karbach verpflichtet.

Die SG Ehrbachtal Ney holt Rheinlandliga-Torjäger Sooud Yousuf, der SV Oberwesel verstärkt sich mit Ex-Oberliga-Kicker Chris Ströter - und jetzt der Sohrener Coup mit Singer. Im Kreisoberhaus rüsten die Top-Klubs mächtig auf, alles für das große Ziel Bezirksliga.

Der 25-jährige Singer war erst vor einem Jahr von der Spvgg Biebertal zum FC Karbach gewechselt. Nach der Zeit der Anpassung an das Tempo und die Spielweise im Verbandsoberhaus avancierte Singer zum Stammspieler beim FCK. "Vor der Winterpause war er einer unserer besten Spieler", sagt der Vorsitzende Daniel Bernd. Danach ging es für Singer ein wenig bergab. Im Frühjahr setzten ihn kleinere Blessuren und Krankheiten außer Gefecht, erst am Saisonende spielte er wieder regelmäßig. Im letzten Heimspiel beim 2:0 gegen den VfB Linz gelang ihm sein dritter und damit letzter Treffer für Karbach.

Im März hatte Singer "relativ schnell" (Bernd) für eine weitere Spielzeit im Vorderhunsrück zugesagt. Doch nun änderte Singer überraschend seine Meinung. "Das hat uns auch überrascht", sagt Bernd. "Im März hatte er uns zugesagt, wir hatten das Gefühl, dass er sich gut bei uns integriert hat. Er war ja auch Stammspieler."

Doch Singer will den Aufwand nicht mehr betreiben, deshalb geht er zwei Spielklassen zurück. "Er hat uns gesagt, dass ihm das alles zu viel ist", sagt Bernd, der ohne Umschweife hinzufügt: "Wir sind enttäuscht von ihm. Ich denke, das darf man in so einem Fall auch sein. Das wird aber nichts an unserem guten Verhältnis zu Alex ändern. Aber es ist schade, denn er hätte uns noch viel geben können - und umgekehrt: Er hätte bei uns noch viel lernen können."

Ab Sommer schießt Singer seine Tore für Sohren. Auch der TuS Kirchberg war am Ex-Biebertaler interessiert, doch Singer entschied sich für die SGS. "Seine Freundin kommt aus Wahlenau, er hat viele Freunde bei uns in der Mannschaft", sagt Sohrens Abteilungsleiter Alex Mähringer, der auch ein wenig überrascht ist, dass es mit Singer geklappt hat: "Er war ja in Karbach Stammspieler."

Und wie sieht Mähringer das "Wettrüsten" der Spitzenklubs in der A-Klasse? "Das ist schon interessant, was sich bis jetzt getan hat", antwortet Mähringer - und ordnet die Stärke seiner Elf ein: "Ich denke, mit Alex Singer werden wir mindestens eine genauso gute Mannschaft wie in der letzten Saison haben. Er wird Waldemar Stier, der immer für 15 Tore gut war, mindestens gleichwertig ersetzen." Stier wird bekanntlich Spielertrainer beim C-Klässler VfR Dickenschied, zudem hört Eduard Fischer auf. Neben Singer stoßen zwei A-Jugendliche (Torsten Klingels und Tobias Imhof) zum Sohrener Kader. Ob sich sonst noch etwas beim A-Klasse-Vizemeister tut? "Das werden wir sehen", wollte Mähringer nicht konkret werden.


In Karbach ist nach dem Singer-Abgang natürlich ein Platz frei geworden. "Wir werden jetzt noch ein oder zwei Spieler holen", kündigte Daniel Bernd prompt an. Bereits am Wochenende könnte ein Defensivspieler mit Oberliga-Erfahrung in Karbach unterschrieben. Zudem soll die vakante Offensivposition von Singer besetzt werden. "Wir haben einen Spieler auf der Liste, der ziemlich identisch von der Art ist wie Alex", sagt Bernd. "Aber in dem Fall fällt erst Ende Juni eine Entscheidung."
 
Kreissparkasse Bohr Omnibusse DMC Metzgerei Doern Krankengymnastik Jakobs Reiseb´┐Żro Dreher Flycar Herbstreuter Porzellanhaus Kaefer Meinhardt Autohaus Scherer Versicherungsbüro Klaus R&ömer
Counter: