SG I verliert bei Aufstiegsaspirant Moselkern

(Kommentare: 0)

SG Moselkern - SG Sohren 3:0 (1:0)

Hinterher laufen war angesagt für die SG Sohren (in Blau, mit Kapitän Alex Schleicher) beim 0:3 in Müden gegen die SG Moselkern (am Ball Pascal Leberig). Moselkern übernahm die alleinige Tabellenführung. Foto: Peter Scherer - Peter Scherer

Auszug aus der Rhein-Zeitung vom 13.04.2015:

Mit einer starken Leistung hat sich Moselkern die Tabellenspitze zurückerobert. Eine Tatsache, die Trainer Martin Zacharias mit der für ihn typischen Gelassenheit quittierte. "Wir freuen uns, dass wir oben stehen, aber wir werden jetzt nicht in Euphorie verfallen." Dabei geben ihm die Auftritte seiner Mannschaft derzeit eigentlich allen Grund dazu.
Auch gegen Sohren hatten die Gastgeber alles im Griff, erarbeiteten sich eine Menge Möglichkeiten und hielten sich den Großteil der Partie in der gegnerischen Hälfte auf. Dafür gab es auch die Anerkennung von Sohrens Coach Rainer Kunz. "Sie haben das Bällchen schon richtig schön laufen lassen." Sein Team konnte gegen diese spielerische und läuferische Überlegenheit nur wenig anrichten, verbuchte in der gesamten Partie nur einen Torschuss.
"Das sind auch nicht die Mannschaften, bei denen wir punkten müssen. Die kommen noch", so Kunz. Punkten will auch Moselkern. Am liebsten in den kommenden fünf Partien dreifach.


Quelle: http://www.rhein-zeitung.de/index.php?artikel=-Braunshorn-stuerzt-Spitzenreiter-Binningen-&arid=1299227&pageid=2317#.VSrCCWO2L7E

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben