SG I geht in Kirchberg unter

(Kommentare: 0)

TuS Kirchberg II - SG Sohren 7:0 (2:0)


Auszug aus der Rhein-Zeitung vom 09.05.2016:

TuS Kirchberg II - SG Sohren/Niedersohren/Büchenbeuren 7:0 (2:0)
In nicht einmal zehn Minuten haben sich die Sohrener fünf Gegentore eingefangen. Das war auch der Grund, warum Interimstrainer Sascha Kleinert nicht zufrieden mit seiner Mannschaft war: "Das war nicht akzeptabel. In der ersten Halbzeit haben wir noch gut gestanden, aber wie wir uns in den letzten 20 Minuten präsentiert haben, geht nicht." Sein Gegenüber Frank Hartmann ist Tabellenführer und war auch nicht ganz mit dem zufrieden, was er sah: "In der ersten Hälfte sind die Pässe noch sehr gut gekommen, da haben wir in der zweiten Hälfte etwas an Präzision vermissen lassen. Das Ergebnis passt mir nicht so ganz zu der Leistung, die wir gebracht haben. Das können wir besser."

Tore: 1:0, 2:0 Schmidt (25. Foulelfmeter, 40.), 3:0 Eckes (71.), 4:0 Dechandt (72.), 5:0 Wagner (74.), 6:0 Krieger (77., Eigentor), 7:0 Dechandt (79.)


Quelle: http://www.rhein-zeitung.de/sport/rz-regionalsport/regionalsport-fussball-maenner-alle-meldungen/regionalsport-fussball-maenner-fussballverband-rheinland/regionalsport-fussball-maenner-kreisliga-b-hunsrueck-mosel_artikel,-Augustins-Tor-bringt-Liebshausen-II-auf-Siegerstrasse-_arid,1482875.html

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben