Gelungene Revanche gegen SG Biebertal Biebern

(Kommentare: 0)

Souveräne Leistung im Pokalspiel

 

Am gestrigen Dienstagabend verbuchte unsere SG Sohren I einen Sieg gegen die SG Bierbtal Biebern in Kümbdchen.

Durch die Niederlage in der letzten Saison gegen die SG Unterkülztal, hatte die SG Sohren in dieser Hinsicht noch was gut zu machen...

Die erste Halbzeit verlief sehr gut und die SG I konnte sich durch einige schöne Kombinationen 2:0 in Führung bringen. Unsere Torschützen waren Johann Brecht und Moritz Golembusch. Der zuletzt genannte "Goal"-embusch rückte aus der Innenverteidigung auf die rechte Mittelfeldpostion, da auch Viktor Singer, der zuletzt diese Position besetzte, verhindert war.

Als dann die Sonne in der zweiten Halbzeit unterging und man bei bescheidenen Flutlichverhältnissen spielte, fiel auch die Leistung unserer Spieler ab, was allerdings nicht als Ausrede gelten darf, da die gegnerische Mannschaft unter gleichen Bedingungen spielen musste. Die SG Biebertal Bierbern markierte hier den Anschlusstreffer, der sehr abseitsverdächtig war. Das Spiel nahm nochmal aus der Sicht der SG Sohren unnötig Fahrt auf und war für eine gewisse Zeit hart umkämpft. Diese Phase prägten viele Zweikämpfe, aber kaum Torraumszenen.

Letztendlich fiel noch das 3:1 für die SG Sohren nach einem schön herausgespielten Angriff vom ehemaligen Unterkülztaler Michael Schmidt, der den Ball von Außen scharf hereinbrachte und den gegnerischen Abwehrspieler erwischte, der den Ball ins eigene Tor bugsierte.

Unterm Strich war es ein Pflichtsieg und die SG I kann sich nun auf das kommende Punktspiel zu Hause gegen die SG Moselkern vorbereiten.

Wir wünschen in diesem Sinne der SG Biebertal Biebern viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf!!!

(Spielbericht: Artem Sagel)

 

<<Bilder zum Spiel-hier klicken>>

 

Hier nochmal der Verweis auf das heutige Abendspiel der SG Sohren III gegen FC Blau-Weiß Karbach in Büchenbeuren! Genaueres dazu finden Sie unter Aktuelles.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, heute Abend in Büchenbeuren um 19:30 Uhr!

Zurück

Einen Kommentar schreiben