SG I gewinnt das Derby!

(Kommentare: 0)

 

 

Vor einer unglaublichen Kulisse von fast 300(!) Zuschauern setzte sich unsere Mannschaft gegen die Nachbarn aus Bärenbach durch.
Man ging bereits in der 3. Minute durch Christopher Faust in Führung, gab jedoch das Spiel leichtfertig aus der Hand und geriet mit 1:2 in Rückstand. Unser Team zeigte in der ersten Halbzeit keine gute Leistung, konnte aber dennoch noch vor dem Pausenpfiff durch einen Freistoß von Eric Kupp ausgleichen.
In den zweiten 45 Minuten verdiente man sich mit einer starken kämpferischen Leistung die drei Punkte. Nach starker Vorarbeit von Christopher Faust köpfte Jimi Gronich unsere Mannschaft wieder in Front. Kurze Zeit später konnte der Torwart der Gäste unseren Torschützen im Strafraum nur noch per Foul stoppen, folgerichtig gab es Elfmeter. Alex Mähringer legte sich den Ball zurecht und verwandelte eiskalt zum 4:2 Endstand!
Es war das erwartet schwere und umkämpfte Spiel, aber unsere Mannschaft bewies zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen eine starke Moral, kam nach einem Rückstand zurück und drehte das Spiel.
Mit nun neun Zählern hat man schon zwei mehr auf dem Punktekonto als zum Zeitpunkt des Abbruchs der vergangenen Spielzeit. Selbstverständlich wird sich darauf aber nicht ausgeruht! Mit dem Einzug ins Pokal-Achtelfinale und dem Derbysieg im Rücken reist man am Samstag zum nächsten wichtigen Spiel nach Kirchberg!

Zum Abschluss aber noch einmal ein riesengroßes Dankeschön für eure zahlreiche Unterstützung in der gesamten letzten Woche, aber vor allem natürlich am Samstag!

Zurück

Einen Kommentar schreiben